© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
08/04/2012

Weltrekordler Rudisha läuft auch 400-Meter-Staffel

David Rudisha wird bei den Olympischen Spielen in London auch in der kenianischen 4 x 400-Meter-Staffel laufen.

Damit will der 800-Meter-Weltrekordler in die Fußstapfen seine Vaters Daniel treten, der bei den Sommerspielen 1968 in Mexiko Silber mit der 400-Meter-Staffel gewonnen hatte. "Ich bin in diesem Jahr flexibler, es ist ja ein Olympia-Jahr", sagte der 23-jährige Mittelstreckenläufer.

Weltmeister Rudisha hält den Weltrekord über 800 Meter in 1:41,01 Minuten. Die 400 Meter lief er heuer in Sydney in 45,82 Sekunden, ein Antreten in der Staffel stand bisher aber nicht zur Diskussion. Die Spiele in Peking 2008 hatte Rudisha verletzungsbedingt verpasst, umso größer ist nun sein Erfolgshunger. "Dieser Titel bleibt für den Rest deines Lebens. Weltrekorde sind speziell, aber an erster Stelle möchte ich olympisches Gold."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.