Sport
18.01.2012

Verträge für EYOF 2015 in Vorarlberg unterzeichnet

In Innsbruck sind am Mittwoch die Verträge für das im November für das Jahr 2015 an Vorarlberg und Liechtenstein vergebene Europäische Olympische Jugend-Festival (EYOF) unterzeichnet worden..

In Innsbruck sind am Mittwoch die Verträge für das im November für das Jahr 2015 an Vorarlberg und Liechtenstein vergebene Europäische Olympische Jugend-Festival (EYOF) unterzeichnet worden.

ÖOC-Präsident Karl Stoss, sein Liechtensteiner Amtskollege Leo Kranz und Patrick Hickey, der Präsident der Vereinigung der Europäischen Olympischen Komitees setzten ihre Unterschriften unter die Verträge für die 12. Auflage der größten Multisportveranstaltung Europas. Von 24. bis 31. Jänner 2015 werden 1.300 Nachwuchsathleten in acht Sportarten antreten.