© APA/AFP/GETTY IMAGES/ELSA / ELSA

Sport
09/06/2019

US Open: Cabal/Farah holten als erste Kolumbianer Doppel-Titel

Das topgesetzte Duo setzte sich im Finale des Herren-Doppels gegen Marcel Granollers und Horacio Zeballos durch.

Juan Sebastian Cabal und Robert Farah haben nach ihrem Triumph in Wimbledon nachgedoppelt und auch bei den US-Tennis-Open in New York als erste Kolumbianer den Titel geholt. Das topgesetzte Duo setzte sich im Finale des Herren-Doppels am Freitag gegen Marcel Granollers (ESP) und Horacio Zeballos (ARG), die Bezwinger der Österreicher Oliver Marach/Jürgen Melzer, nach 91 Minuten mit 6:4,7:5 durch.

Die Sieger spielten unter dem Dach des Arthur-Ashe-Stadions schon ihr 400. gemeinsames Match. Für Granollers und Zeballos, die im zweiten Satz 5:3 geführt hatten, war es erst das zweite Turnier als Team.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.