© EPA/LUKAS KABON

Sport
01/24/2020

Tischtennis: Österreichs Frauen schafften die Olympia-Quali

Mit einem 3:1-Sieg gegen Spanien sicherten sich Polcanova und Co. den Team-Startplatz und zwei Einzel-Tickets.

Das österreichische Tischtennis-Damen-Team hat beim Olympia-Qualifikationsturnier in Gondomar (Portugal) das Ticket für Tokio 2020 geholt. Sofia Polcanova, Liu Jia und Liu Yuan besiegten am Freitag Spanien mit 3:1 und sicherten sich damit den Team-Startplatz und zwei Einzel-Tickets für die Sommerspiele.

Die ÖTTV-Damen starteten wie beim 3:0-Sieg gegen Tschechien mit einem Doppelsieg von Liu/Liu (3:0), Polcanova musste sich danach aber Xiao Maria in fünf Sätzen geschlagen geben. Liu Jia mit einem ungefährdeten 3:0 gegen Zhang Sofia-Xuan und Polcanova nach 0:1-Rückstand mit einem 3:1 gegen Ana Garcia fixierten aber den zweiten Sieg im zweiten Spiel und die Olympia-Teilnahme.

Österreichs Herren hatten die Qualifikation am Donnerstag verpasst.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.