Sport
12/05/2011

Tirol bei Test-Turnier in Polen ohne Satzgewinn

Der österreichische Volleyball-Meister Hypo Tirol hat seine ersten beiden Spiele bei einem Saisonvorbereitungsturnier in der polnischen Stadt Rzeszow ohne Satzgewinn verloren.

Nach einem 0:3 (-19,-22,-19) am Vortag gegen das Team des Veranstalters gab es am Samstag gegen den französischen Vizemeister Tours ein 0:3 (-19,-17,-16).

Tirol-Coach Stefan Chritiansky testete in den Partien zwei verschiedene Grund-Aufstellungen. Am Sonntag geht es zum Abschluss gegen den rumänischen Meister Remat Zalau.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.