FILES-TENNIS-OPEN-USA-BENCIC

© APA/AFP/FABRICE COFFRINI / FABRICE COFFRINI

Sport Tennis
08/16/2020

US Open: Nächste Top-Spielerin verzichtet, Haas rückt nach

Bencic folgt einer Reihe prominenter Spielerinnen, die wegen Corona abgesagt haben. Eine Österreicherin darf sich freuen.

Auch die Tennis-Weltranglisten-Achte Belinda Bencic verzichtet auf eine Teilnahme an den US Open. "Ich habe die schwierige Entscheidung getroffen, die US-Turniere in New York auszulassen, und werde kommenden Monat in Rom wieder auf die Tour zurückkehren", schrieb die 23-jährige Schweizerin am Samstag auf Twitter.

Das hat positive Auswirkungen für eine Österreicherin: Barbara Haas rutscht nach der Absage von Bencic ins Hauptfeld des Turniers.

Die US-Open-Halbfinalistin des vergangenen Jahres folgt damit einer Reihe prominenter Spielerinnen, die bereits ihren Start bei dem Grand-Slam-Turnier (31. August bis 13. September) wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt haben. Unter anderem hatten auch der die australische Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty und die Deutsche Julia Görges mitgeteilt, nicht nach New York zu reisen. Auch der spanische Titelverteidiger Rafael Nadal bleibt u.a. daheim.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.