French Open

© REUTERS / CHRISTIAN HARTMANN

Sport Tennis
06/07/2021

Tennis-Jungstar Gauff zieht bei French Open ins Viertelfinale ein

Die US-Amerikanerin ist die jüngste Viertelfinalistin bei einem Grand-Slam-Turnier seit der Tschechin Vaidisova in Paris 2006.

Die 17-jährige Cori Gauff hat bei den French Open in Paris das Viertelfinale erreicht. Die US-Amerikanerin gewann am Montag gegen Ons Jabeur aus Tunesien überraschend deutlich mit 6:3,6:1 und überstand damit erstmals bei einem der vier Grand-Slam-Turniere das Achtelfinale. Gauff ist die jüngste Viertelfinalistin bei einem Grand-Slam-Turnier seit der Tschechin Nicole Vaidisova in Paris 2006.

Im Kampf um den Halbfinal-Einzug bekommt es Gauff nun mit der Tschechin Barbora Krejcikova zu tun, die gegen Gauffs Landsfrau Sloane Stephens mit 6:2,6:0 gewann.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.