Novak Djokovic geht in Tokio auf Gold-Jagd

© EPA/NEIL HALL

Sport Tennis

Novak Djokovic bestätigt Olympia-Teilnahme

Der Serbe geht in Tokio auf die Jagd nach Olympia-Gold. Der Weltranglistenerste will den Golden Slam.

07/15/2021, 11:55 PM

Novak Djokovic hat seinen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio bestätigt. Der Tennisstar macht sich damit auf die Jagd nach dem sogenannten Golden Slam: Siege bei allen vier Grand-Slam-Turnieren eines Jahres, dazu der Olympiasieg. Dies glückte bisher nur Steffi Graf im Jahr 1988. „Ich habe meinen Flug nach Tokio gebucht und werde mich stolz dem TeamSerbia für die Olympischen Spiele anschließen“, teilte der Weltranglistenerste am späten Donnerstagabend auf Twitter mit.

„Für mich war es immer eine besondere Freude und Motivation, für Serbien zu spielen und ich werde mein Bestes geben, um uns alle glücklich zu machen“, erklärte Djokovic. Der 34-Jährige hatte zuletzt in Wimbledon seinen 20. Grand-Slam-Titel geholt. Mit einem Erfolg bei den US Open würde Djokovic als Erster bei den Männern seit 1969 alle Grand-Slam-Turniere in einem Jahr gewinnen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Novak Djokovic bestätigt Olympia-Teilnahme | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat