© APA/BARBARA GINDL

Sport Tennis
12/14/2021

Noch nicht fit genug: Dominic Thiem muss Comeback verschieben

Der Tennisstar hätte am Donnerstag bei einem Schauwettkampf in Abu Dhabi nach langer Verletzungspause zurückkehren wollen.

Nichts wird es mit dem Comeback von Dominic Thiem in dieser Woche. Der niederösterreichische Tennisstar musste kurzfristig seine Teilnahme bei einer Exhibition in Abu Dhabi absagen, wie er auf Twitter mitteilte.

Im Wüstenstaat hätte er nach langwieriger Handgelenksverletzung seine Rückkehr auf die Wettkampfbühne feiern wollen. Wie es nun weiter geht, ist ungewiss.

„Ich habe geplant in Abu Dhabi wieder ins Bewerbsgeschehen einzugreifen, aber ich habe das Gefühl, dass ich jetzt noch nicht bereit bin, um auf dem höchsten Level mithalten zu können“, begründete der 28-jährige Niederösterreicher.

Es sei enttäuschend, dieses Jahr bei diesem Exhibition-Turnier nicht dabei sein zu können. „Ich muss aber meine Vorbereitung für die neue Saison fortsetzen und hoffe wirklich, dass ich in Zukunft bei der Mubadala World Tennis Championship spielen kann“, wurde Thiem zitiert. Der US-Open-Sieger von 2020 hat wegen einer Handgelenksverletzung seit seinem Antreten auf Mallorca am 22. Juni auf der Tour pausieren müssen. Auch deshalb ist er im Ranking mittlerweile auf Position 15 zurückgefallen.

Zweite Absage

Sein Comeback hätte er am Donnerstag gegen Andy Murray geben soll. In den Genuss, auf den schottischen Ex-Weltranglistenersten zu treffen, kommt nun ein anderer Akteur. Nachnominiert wurden mit dem Briten Dan Evans und dem US-Amerikaner Taylor Fritz gleich zwei Spieler, da auch der Norweger Casper Ruud seine Nennung zurückgezogen hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.