TENNIS-AUS-HEALTH-VIRUS

© APA/AFP/BRENTON EDWARDS / BRENTON EDWARDS

Sport Tennis

Nach Corona-Erkrankung: Thiem auch bei Australian Open ohne Massu

Sein Trainer ist zwar nicht mehr corona-positiv, die strengen Quarantänebestimmungen lassen aber keine Anreise zu.

01/26/2021, 04:35 PM

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem muss auch bei den Australian Open ohne seinen Trainer Nicolas Massu auskommen. Der Chilene ist laut übereinstimmenden Medienberichten mittlerweile zwar nicht mehr corona-positiv, kann aufgrund der strengen Quarantänebestimmungen in Australien aber nicht zum Majorturnier anreisen, das am 8. Februar beginnt.

Thiem wird damit weiterhin von seinem Vater Wolfgang gecoacht, der den Weltranglistendritten auf seinem Australien-Trip begleitet.

Vienna Open tennis tournament

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Nach Corona-Erkrankung: Thiem auch bei Australian Open ohne Massu | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat