TENNIS ATP ERSTE BANK OPEN: MELZER

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Sport Tennis
10/18/2020

Melzer holte in St. Petersburg 17. Doppeltitel

Der Niederösterreicher gewann erstmals mit dem Franzosen Roger-Vasselin ein ATP-Turnier.

Jürgen Melzer hat mit dem Franzosen Edouard Roger-Vasselin seinen insgesamt 17. Doppel-Titel erobert. Das beim ATP500-Turnier in St. Petersburg als Nummer zwei eingestufte Duo besiegte im Endspiel die ungesetzten Marcelo Demoliner und Matwe Middelkoop (BRA/NED) mit 6:2,7:6(4).

Der 39-jährige Melzer holte sich in seinem insgesamt 35. Karriere-Finale den ersten Sieg mit Roger-Vasselin (36), der nun schon bei 21 Erfolgen hält. Für den Niederösterreicher gab es rund 17.800 Euro brutto und 500 Punkte, die ihn in der Doppel-Weltrangliste vom 35. Platz unter die besten 30 bringen werden.

Nach klarem Gewinn des ersten Satzes glichen der Niederösterreicher und sein Partner einen 0:3-Rückstand aus, vergaben bei 6:5 einen Matchball, ehe sie die Partie nach 1:19 Stunden dank erfolgreichem Tiebreak mit der zweiten Chance für sich entschieden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.