TENNIS-FRA-OPEN-FEATURE

© APA/AFP/MARTIN BUREAU / MARTIN BUREAU

Sport Tennis
06/03/2021

Doppel positiv getestet: Erste Corona-Fälle bei den French Open

Das Duo wurde aus dem Turnier genommen und musste sich in Quarantäne begeben. Es soll sich um Mektic und Pavic handeln.

Die French Open in Paris verzeichnen die ersten beiden Corona-Fälle. Wie die Veranstalter mitteilten, wurden zwei Spieler eines Männer-Doppels positiv auf Covid-19 getestet. Das Duo wurde aus dem Turnier genommen und musste sich in Quarantäne begeben.

Die Namen der betroffenen Spieler machten die Organisatoren nicht publik. Medienberichten zufolge handelt es sich indes um die topgesetzten Kroaten Nikola Mektic/Mate Pavic, die wie ihre Erstrunden-Gegner Feliciano Lopez/Jaume Munar nicht mehr im Tableau figurieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.