Dominic Thiem machte im Ranking zwei Plätze gut.

© APA/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

Tennis-Weltrangliste
07/13/2015

Thiem so gut wie nie

Mit Platz 28 in der aktuellen Weltrangliste erreicht Dominic Thiem ein neues Karriere-Hoch.

Dominic Thiem hat in der am Montag veröffentlichten Tennis-Weltrangliste der Herren die 28. Position inne. So gut war der 21-Jährige zuvor noch nie platziert. Mit dem Überstehen der ersten Runde beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon machte der Niederösterreicher zwei Plätze gut. Die Top-Ten der Herren blieben unverändert. An der Spitze steht der serbische Wimbledonsieger Novak Djokovic.

Massiv sind die Änderungen im Damen-Ranking, gleich acht Positionsveränderungen gab es in den Top Ten und 17 in den Top 20. Hinter Wimbledon-Triumphatorin Serena Williams (USA) ist Halbfinalistin Maria Scharapowa (RUS/zuvor 4.) neue Zweite. Den größten Sprung machte Finalistin Garbine Muguruza. Die Spanierin verbesserte sich von 20 auf 9. Die Polin Agnieszka Radwanska kletterte von 13 auf 7.

Zur Weltrangliste der Herren

Zur Weltrangliste der Damen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.