French Open - Roland Garros

Dominic Thiem muss sich gedulden.

© REUTERS / CHRISTIAN HARTMANN

Sport
05/30/2018

Thiem-Match noch etwas später und erst als 4. Match

Ein am Vortag abgebrochenes Herren-Match wurde nachträglich vorgezogen.

Der Zweitrunden-Einsatz von Dominic Thiem bei den French Open in Paris wird sich um zumindest zwei gespielte Sätze eines Herren-Matches nach hinten verschieben. Das bei 1:1-Sätzen abgebrochene Spiel zwischen Peter Polansky (CAN) und Pierre-Hugues Herbert (FRA) wurde als 2. Match auf Platz 18 eingeschoben.

Damit sind ein Damen-Match, die Fortsetzung Polansky-Herbert und der zweite Auftritt von Grigor Dimitrow (BUL-4/gegen Jared Donaldson/USA) vor dem Duell Thiems gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas angesetzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.