© USA TODAY Sports / Jayne Kamin-Oncea

Sport
03/11/2019

Serena Williams gibt in Indian Wells erkrankt auf

Eine Viruserkrankung bremst die 37-jährige Amerikanerin in der dritten Runde aus.

Die langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hat beim Turnier in Indian Wells erkrankt aufgegeben. Die 37-jährige Amerikanerin lag in ihrem Drittrundenmatch gegen die Spanierin Garbine Muguruza am Sonntag (Ortszeit) 3:6,0:1 zurück, als sie wegen einer Viruserkrankung nicht mehr weiterspielen konnte.

Williams hatte gegen die einstige Wimbledon- und French-Open-Siegerin zunächst 3:0 geführt, danach ging es ihr immer schlechter. "Vor dem Match habe ich mich schon nicht besonders gut gefühlt, dann wurde es mit jeder Sekunde schlimmer", sagte die aktuelle Weltranglisten-Zehnte und sprach von extremem Schwindel und enormer Müdigkeit. Williams bestritt in Indian Wells ihren ersten Turnierauftritt seit den Australian Open im Jänner.