© USA TODAY Sports / Jayne Kamin-Oncea

Sport
03/11/2019

Serena Williams gibt in Indian Wells erkrankt auf

Eine Viruserkrankung bremst die 37-jährige Amerikanerin in der dritten Runde aus.

Die langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hat beim Turnier in Indian Wells erkrankt aufgegeben. Die 37-jährige Amerikanerin lag in ihrem Drittrundenmatch gegen die Spanierin Garbine Muguruza am Sonntag (Ortszeit) 3:6,0:1 zurück, als sie wegen einer Viruserkrankung nicht mehr weiterspielen konnte.

Williams hatte gegen die einstige Wimbledon- und French-Open-Siegerin zunächst 3:0 geführt, danach ging es ihr immer schlechter. "Vor dem Match habe ich mich schon nicht besonders gut gefühlt, dann wurde es mit jeder Sekunde schlimmer", sagte die aktuelle Weltranglisten-Zehnte und sprach von extremem Schwindel und enormer Müdigkeit. Williams bestritt in Indian Wells ihren ersten Turnierauftritt seit den Australian Open im Jänner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.