Sport
21.06.2018

Federer in Halle mit viel Mühe ins Viertelfinale

Roger Federer hatte am Donnerstag kein leichtes Spiel. © Bild: APA/AFP/dpa/FRISO GENTSCH / FRISO GENTSCH

Gegen den Franzosen Paire muss der Schweizer zwei Matchbälle abwehren.

Titelverteidiger Roger Federer ist nur mit großer Mühe in das Viertelfinale des Rasen-Turniers von Halle eingezogen. Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz bezwang den Franzosen Benoit Paire am Donnerstag nach zwei abgewehrten Matchbällen 6:3,3:6,7:6(7).

Sein Gegner in der Runde der letzten acht ist der Australier Matthew Ebden.