Sport
21.06.2018

Federer in Halle mit viel Mühe ins Viertelfinale

Gegen den Franzosen Paire muss der Schweizer zwei Matchbälle abwehren.

Titelverteidiger Roger Federer ist nur mit großer Mühe in das Viertelfinale des Rasen-Turniers von Halle eingezogen. Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz bezwang den Franzosen Benoit Paire am Donnerstag nach zwei abgewehrten Matchbällen 6:3,3:6,7:6(7).

Sein Gegner in der Runde der letzten acht ist der Australier Matthew Ebden.