Doppel-Ass: Peya fordert nun die Bryans

© APA/ROLAND SCHLAGER

Sport

Peya holt in Marrakesch ersten Doppeltitel 2018

Für den 36-jährigen Peya ist es insgesamt der 16. Doppeltitel seiner Karriere.

04/14/2018, 09:08 PM

Alexander Peya hat mit seinem kroatischen Partner Nikola Mektic den Doppelbewerb beim mit 561.000 Euro dotierten ATP-Tennisturnier in Marrakesch gewonnen. Die als Nummer eins gesetzte Paarung musste am Samstag gleich zweimal auf den Platz, im Semifinale wurden Divij Sharan Jan-Lennard Struff (IND/GER) 6:3,3:6,11:9 besiegt, im Endspiel Benoit Paire/Edouard Roger-Vasselin (FRA) 7:5,3:6,10:7.

Für den 36-jährigen Peya war es der erste Doppeltitel 2018 sowie der insgesamt 16. seiner Karriere.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Peya holt in Marrakesch ersten Doppeltitel 2018 | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat