ABD0009_20160809 - RIO DE JANEIRO - BRASILIEN: Alexander Peya (AUT) am Montag, 08. August 2016, anl. des Doppel-Spiels gegen Baker/Ram im Olympic Tennis Center in Rio de Janeiro. - FOTO: APA/HELMUT FOHRINGER

© APA/HELMUT FOHRINGER

Sport
11/14/2018

Peya bestreitet drittes Doppel bei ATP Finals nicht mehr

Der 38-Jährige klagt über Schmerzen im Ellbogen.

Alexander Peya hat sein drittes Doppel an der Seite von Nikola Mektic (CRO) abgesagt. Der 38-jährige Wiener klagte über schlimmere Schmerzen an seinem rechten Ellbogen.

Mektic/Peya waren vor dem letzten Match in der Gruppe "Llodra/Santoro" gegen Jamie Murray/Bruno Soares (GBR/BRA-4) bereits ohne Aufstiegschance ins Halbfinale.