TENNIS-ATP-FRA

Rafael Nadal

© APA/AFP/MARTIN BUREAU / MARTIN BUREAU

Sport
11/05/2019

Nadal will trotz Verletzung bei den ATP Finals antreten

Die Nummer eins der Welt erlitt beim Turnier in Paris eine Bauchmuskelzerrung.

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal will nach einer am vergangenen Samstag beim Turnier in Paris erlittenen Bauchmuskelzerrung bei den ATP Finals ab Sonntag in London antreten. Er werde trotz der bei einer Untersuchung auf Mallorca festgestellten kleinen Zerrung auf der rechten Körperseite nach London reisen, kündigte der Spanier Dienstagmittag via Twitter an.

Am Donnerstag oder Freitag werde er mit dem Aufschlagtraining beginnen, sagte Nadal. Die Blessur hatte er sich beim Aufwärmen vor dem Halbfinale des Masters-1000-Turniers zugezogen. "Die Idee ist, bei den ATP Finals in London spielen zu können", schrieb der 33-Jährige.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.