Spain's Rafael Nadal returns the ball to Argentina's David Nalbandian during the Brazil Open ATP tournament final match in Sao Paulo, Brazil, Sunday, Feb. 17, 2013. (AP Photo/Andre Penner)

© Deleted - 53265

Laut "Marca"
02/26/2013

Nadal sagt für Indian Wells und Miami ab

Dem siebenfachen French-Open-Sieger bereitet sein Knie immer noch Probleme.

Der spanische Tennis-Star Rafael Nadal soll spanischen Medienberichten zufolge seine Teilnahme an den beiden Hartplatz-Turnieren in Indian Wells und Miami im März abgesagt haben. Dies berichtete die Sporttageszeitung Marca am Dienstag. "Ich wäre in der Lage zu spielen, aber es (mein Knie, Anm.) stört mich immer noch," erklärte der siebenfache French-Open-Sieger im Fachblatt.

Die aktuelle Nummer fünf der Herren-Weltrangliste war erst Anfang Februar beim Turnier in Vina del Mar (Chile) nach einer siebenmonatigen Verletzungspause auf die Tour zurückgekehrt. Nadal spielt in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) seine Erstrundenpartie beim ATP-Turnier in Acapulco (Mexiko) gegen den Argentinier Diego Schwartzman. Er plant laut Marca, sich im April bzw. Mai bei den Sandplatz-Turnieren in Monte Carlo, Rom und Madrid auf Roland Garros (26. Mai - 9. Juni) vorzubereiten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.