Miedler ließ nach einem starken Start nach. 

© APA/HERBERT NEUBAUER

Sport
09/18/2018

Miedler nach gutem Start in St. Petersburg out

Der österreichische Qualifikant muss sich dem bosnischen Titelverteidiger Dzumhur geschlagen geben.

Lucas Miedler ist am Dienstag bei seinem zweiten Antreten im Hauptbewerb eines ATP-Turniers ausgeschieden. Der 22-jährige Tullner, der sich mit zwei Zwei-Satz-Siegen erstmals seit Wien 2015 für ein Tour-Event qualifiziert hatte, unterlag beim ATP-250-Turnier in St. Petersburg dem als Nummer 6 gesetzten Damir Dzumhur (BIH) nach knapp 85 Minuten mit 5:7,3:6.

Miedler hatte den Weltranglisten-28. zunächst überrascht und war nach einem Doppelbreak schon 3:0 voran. Dzumhur gelang zum 4:4 das zweite Rebreak und nach Abwehr von zwei Satzbällen musste Miedler Satz eins noch abgeben. Danach war Dzumhur nicht mehr von der Siegerstraße abzubringen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.