Jürgen Melzer beendet das Tennis-Jahr um vier Plätze besser als 2011.

© rts

Tennis
08/29/2015

Jürgen Melzer schafft US-Open-Quali

Tamira Paszek scheitert hingegen in der letzten Quali-Runde.

Dank Jürgen Melzer wird Österreichs Tennis bei den US Open in New York durch ein Trio im Hauptbewerb vertreten sein. Dominic Thiem und Andreas Haider-Maurer hatten Fix-Plätze, der 34-Jährige schaffte es dank eines 4:6,6:3,6:3 gegen Kimmer Coppejans über die Qualifikation in der 128-köpfige Feld. Tamira Paszek scheiterten hingegen in der dritten und letzten Runde der Qualifikation.

Der 34-jährige Melzer spielte um seine 14. Teilnahme im Flushing-Meadows-Hauptfeld seit 2002. Im Generationenduell mit dem 21-jährigen Coppejans geriet der Niederösterreicher nach Aufschlagverlusten in den ersten zwei Sätzen jeweils zum 1:2 zunächst ins Hintertreffen. Doch mit Breaks zum 3:3 und 5:3 im zweiten Set schaffte der Achtelfinalist von 2010 den Gleichstand. In der Entscheidung triumphierte der 131. der Weltrangliste über die Nummer 104.

Paszek musste sich nach zwei klaren Siegen der als Nummer drei gesetzten Britin Johanna Konta 4:6,6:3,2:6 geschlagen geben und erlitt damit das gleiche Schicksal wie bei den heurigen French Open. In Wimbledon hatte es die aktuelle Nummer 260 in den Hauptbewerb geschafft.

Die 24-jährige Vorarlbergerin, Achtelfinalistin der US Open 2007, machte gegen die Weltranglisten-96. einen Satzverlust wett, vermochte aber aus einer 2:1-Führung (mit Break) aber kein Kapital zu schlagen und kassierte in der Folge (jeweils nach 0:40) zwei Breaks zum 2:2 bzw. 2:4. Eine Chance auf ein Rebreak zum 3:4 blieb danach ungenützt, und Konta nahm ihrer Gegnerin sogar noch den Aufschlag zum 6:2 ab.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.