Rafael Nadal und Roger Federer bestreiten in Kapstadt das Match für Afrika. 

© APA/AFP/PHILIPPE LOPEZ / PHILIPPE LOPEZ

Sport
07/04/2019

Federer und Nadal spielen in Kapstadt für Afrika

Mit dem "Match for Africa", das am 7. Februar 2020 gespielt wird, geht für den Schweizer ein Traum in Erfüllung.

Die sechste Auflage von Roger Federers "Match for Africa" findet am 7. Februar 2020 in Kapstadt statt. Der Tennis-Superstar aus der Schweiz tritt in der südafrikanischen Metropole gegen Rafael Nadal an. Im Vorfeld findet ein Doppel mit Federer und Bill Gates sowie Nadal und dem südafrikanisch-schweizerischen Comedian Trevor Noah statt.

"Es war für mich ein lang gehegter Traum, im Heimatland meiner Mutter gegen meinen Lieblingsgegner und Freund Rafa Nadal zu spielen", wird Federer in einer Mitteilung vom Donnerstag zitiert.

Im 55.000 Zuschauer fassenden "Cape Town Stadium" streben Federer und Nadal einen Zuschauerrekord für ein Tennismatch an. Die Einnahmen der als "Match in Africa 6" betitelten Exhibition gehen vollumfänglich an die Roger Federer Foundation, die Bildungsprojekte für Kinder im Süden Afrikas unterstützt.