© APA/AFP/CLAUDIO REYES

Sport
11/20/2019

Tennis-Ass Roger Federer: Zehn Millionen Dollar für fünf Spiele

Der Schweizer schwänzt das Finale-Turnier des Davis-Cups, sondern tourt mit Zverev durch Südamerika.

von Günther Pavlovics

Der Schweizer Roger Federer hat am Dienstag eine Tennis-Exhibition in Santiago de Chile gegen den Deutschen Alexander Zverev 6:3, 4:6, 6:4 gewonnen. Trotz der heftigen Straßenproteste in Chile ging das erste von fünf Spielen der beiden in sechs Tagen in fünf verschiedenen Ländern Lateinamerikas wie geplant über die Bühne. 12.800 Fans füllten in der Nacht auf Mittwoch die Movistar Arena, in der Federer und der Deutsche Zverev auf einem Hartplatz gegeneinander antraten. Am Mittwoch spielten die beiden vor 15.000 Zuschauern m Parque Roca in Buenos Aires, diesmal besiegte der Schweizer den Deutschen 7:6 (2), 7:6 (2). Die weiteren Stationen der Tournee sind Bogota (Freitag), Mexico City (Samstag) und Quito (Sonntag).

Millionenschwer

Game, Set und Millionen könnte das Motto von Roger Federers Exhibition-Tour durch Südamerika lauten. Diverse südamerikanische Portale berichten von 2 Millionen US-Dollar, die er pro Partie als Gage erhält. Damit verdient der Schweizer in einer Woche mehr als er an Preisgeld in der ganzen Saison eingespielt hat. 2019 waren es 7,63 Millionen US-Dollar.

Die Fans in Südamerika sind verrückt nach Federer, die Stadien zu einem Großteil ausverkauft. In Mexiko-Stadt werden die beiden eine gigantische Stierkampf-Arena füllen. Die Anhänger sind bereit, dafür tief in die Tasche zu greifen. So äusserten sich vor allem chilenische Fans in den sozialen Netzwerken: «Der Zugang zu Federer ist mein Gehalt für einen ganzen Monat.» Einmal Federer sehen ist es für sie Wert.

Geld für die Foundation

Geld ist aber wohl kaum Federers einziger Antrieb für die Südamerika-Tour. Sein Vermögen wird auf rund 450 Millionen Euro geschätzt. Mit der Roger Federer Foundation hat der 38-Jähriger schon über eine  Million Kinder in Afrika erreicht und ihnen den Zugang zu Bildung ermöglicht. Die Stiftung wird bis Ende 2019 schon 50 Millionen Dollar investiert haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.