Sport
09.08.2018

Tauziehen um Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas

Der Vertrag des Walisers bei Sky läuft am Jahresende aus - das neue World-Tour-Team CCC lockt ihn.

Das neue polnische Rad-WorldTour-Team CCC, das ab kommender Saison nach der Fusion von BMC und CCC startet, hat dem Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas ein Angebot unterbreitet. Der Vertrag des Briten beim Sky-Rennstall läuft mit Saisonende aus. "Wir warten auf seine Antwort", sagte Sportdirektor Piotr Wadecki dem Internetportal Przeglad Sportowy.

Der 32-jährige Thomas könne sich bei CCC der vollen Unterstützung bei der Tour de France sicher sein, sagte Wadecki. "Wir wären voll auf ihn fokussiert." Im Team Sky, für das Thomas seit 2010 fährt und das er als seine "Familie" bezeichnet hat, müsste er die Rolle der Nummer 1 wohl mit Christopher Froome teilen.

Sky soll bereit sein, Thomas bei einer Vertragsverlängerung ein kolportiertes Jahresgehalt von umgerechnet 3,9 Millionen Euro zu zahlen.