© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
08/04/2012

Steiner: "Bin in halbwegs guter Verfassung"

Deutschlands Olympiasieger Matthias Steiner geht verhalten in den Wettkampf der superschweren Gewichtheber am Dienstag.

"Ich bin in halbwegs guter Verfassung hergekommen", sagte er am Samstag im olympischen Dorf. Nach den gesundheitlichen Problemen in den vergangenen Monaten habe er sich insbesondere in den beiden Trainingslagern in Österreich Zuversicht und Physis geholt.

"Ich muss aber von unten angreifen. Ich bin nicht in der Verfassung von Peking", sagte der 29-Jährige. Die Tage bis zum Wettkampf will Steiner zum Erholen nutzen. "Locker bewegen, locker trainieren. Vielleicht gehe ich zum Badminton", sagte der gebürtige Niederösterreicher. Bei seinem Olympiasieg vor vier Jahren in Peking hatte Steiner 461 Kilogramm im Zweikampf geschafft. Heuer stehen 424 Kilo als Bestwert zu Buche.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.