Sport
09/12/2012

Schwaz gewann Tiroler Derby gegen Innsbruck

ULZ Schwaz hat am Donnerstag zum Auftakt der 3. Runde der Handball Liga Austria seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Der Cup-Finalist setzte sich im emotional geführten Tiroler Derby gegen HIT in Innsbruck mit 27:26 (12:14) durch, blieb in der Tabelle aber unmittelbar hinter den punktgleichen Gastgebern (je 2) an der vorletzten Stelle.

Schwaz zog 47 Sekunden vor dem Ende durch Svoboda auf 27:25 davon, Tirol kam durch Hermann nur noch zum Anschlusstreffer. HIT Tirol tritt am Samstag zum Erstrunden-Rückspiel im EHF-Cup gegen Siscia in Kroatien an und verteidigt dort einen Eintore-Vorsprung. Das Heimspiel hatten die Tiroler 26:25 gewonnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.