Sport 22.01.2012

Schlager und Chen bei Einladungsturnier out

Die Österreicher Werner Schlager und Chen Weixing sind am Wochenende beim Tischtennis-Einladungsturnier "Energis Masters" in St.

Wendel in Deutschland in der Gruppenphase ausgeschieden. Schlager besiegte in Gruppe A den Engländer Liam Pitchford 3:1, verlor gegen den Deutschen Timo Boll 0:3. Chen unterlag in Pool D dem Schweden Robert Svensson 1:3 und dem chinesischen Titelverteidiger Li Ping 0:3.

Die Gruppensieger stiegen auf. Da setzten sich Boll gegen Li und der Schwede Jörgen Persson gegen den Deutschen Vize-Europameister Patrick Baum jeweils 3:1 durch. Europameister Boll besiegte Persson im Finale schließlich 3:1, kassierte dafür 8.000 Euro. Chen Weixing hatte übrigens noch Freitagabend bei den Ungarn Open in Budapest sein Viertelfinalspiel bestritten, am nächsten Vormittag stand er schon im mehr als 1.000 km entfernten St. Wendel an der Platte.

Erstellt am 22.01.2012