© APA/ROLAND SCHLAGER

Sport
06/20/2020

Schlaganfall: Europas Leichtathletik-Verbandschef ist tot

Svein Arne Hansen starb im Alter von 74 Jahren. Er war seit fünf Jahren Präsident des europäischen Leichtathletik-Verbandes.

Der Präsident des Europäischen Leichtathletik-Verbandes, Svein Arne Hansen, ist tot. Der Norweger sei im Alter von 74 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben, teilte der Verband am Samstag mit. Hansen war der fünfte Präsident der EAA. Er hatte das Amt vor fünf Jahren angetreten und war im Vorjahr wiedergewählt worden.

Zudem war er Mitglied des Councils im Weltverband World Athletics. "Er war ein großer Anführer, ein Visionär für unseren Sport und eine charismatische Persönlichkeit in der Leichtathletik-Familie", sagte EAA-Interimspräsident Dobromir Karamarinow.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.