Sport
09/14/2012

Schieß-Staatsmeisterschaften von Behörde abgesagt

Die Schützen-Staatsmeisterschaften in Skeet und Trap, die am Wochenende in Leobersdorfin Szene gehen sollten, sind am Freitag vor dem offiziellen Training von der laut Veranstaltungsgesetz zuständigen Gemeinde kurzfristig abgesagt worden.

Der Bürgermeister reagierte mit dem Bescheid auf eine Anzeige der Nachbargemeinde Hirtenberg. Die Titelkämpfe mit rund 50 Teilnehmern werden verlegt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.