© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
05/01/2012

Salzburger Schorn Achter beim Frankfurt-Grand-Prix

Der Italiener Moreno Moser hat am Dienstag die 51. Auflage des Radsport-Frühjahrsklassikers rund um Frankfurt am Main gewonnen.

Der Liquigas-Profi setzte sich nach den 200 Kilometern beim Grand Prix rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt vor seinem deutschen Teamkollegen Dominik Nerz und dem Russen Sergej Firsanow durch. Der Salzburger Daniel Schorn landete als Achter im Spitzenfeld.

Schorn wird ab Samstag für sein Team NetApp erstmals in seiner Karriere den Giro d'Italia in Angriff nehmen. Der deutsche Zeitfahrweltmeister Tony Martin legte nur drei Wochen nach einem schweren Trainingssturz als Vierter ein sensationelles Comeback hin. Martin startete trotz einer Kieferfraktur und sichtbarer Gesichtsverletzungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.