Sport 05.12.2011

Rogan stimmte sich mit Sieg auf Kurzbahn-EM ein

© Bild: Copyright 2011, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Wenige Tage vor den am Donnerstag beginnenden Kurzbahn-Europameisterschaften in Szczecin (Stettin) hat Österreichs Schwimm-Ass Markus Rogan am Wochenende beim Langbahn-Meeting "Dutch Open" in Eindhoven über 400 m Lagen mit dem Meeting-Rekord von 4:17,03 Minuten gewonnen.

Wenige Tage vor den am Donnerstag beginnenden Kurzbahn-Europameisterschaften in Szczecin (Stettin) hat Österreichs Schwimm-Ass Markus Rogan am Wochenende beim Langbahn-Meeting "Dutch Open" in Eindhoven über 400 m Lagen mit dem Meeting-Rekord von 4:17,03 Minuten gewonnen. Dabei verpasste der 29-Jährige den von Dinko Jukic bei Olympiarang 15 2008 in Peking fixierten OSV-Rekord nur um 1,55 Sekunden.

Zweiter Österreicher im Eindhoven-Einsatz war Martin Spitzer. Über 50 m Delfin wurde der Steirer als B-Final-Zweiter in 24,51 Sekunden Gesamtzehnter, über die doppelte Distanz in 54,93 B-Final-Siebenter bzw. Gesamt-15. Vor gut einem Jahr war der 26-Jährige in diesem Becken Kurzbahn-EM-Fünfter geworden. Das komplette 20-köpfige OSV-Team reist am Dienstag zu den Europameisterschaften an.

Erstellt am 05.12.2011