Matthias Brändle zeigt in Großbritannien auf.

© Deleted - 1743234

Radsport
09/12/2014

Zweiter Etappensieg en suite für Brändle

Der Vorarlberger wiederholt bei der Großbritannien-Tour seinen Triumph vom Vortag.

Radprofi Matthias Brändle hat bei der Großbritannien-Rundfahrt den zweiten Etappensieg in Folge gefeiert. Der Vorarlberger aus der IAM-Mannschaft triumphierte am Freitag auf dem sechsten Abschnitt von Bath nach Hemel Hempstead (205,6 km) vor dem Briten Alex Dowsett, der die Gesamtführung übernahm.

Wie am Vortag hatte sich Brändle mit einer Ausreißergruppe aus dem Staub gemacht. Im Verbund mit Dowsett und dessen Landsmann Thomas Stewart hielt der Österreicher das Feld neuerlich mit Erfolg auf Distanz. Im Finale behielt der 24-Jährige eine Sekunden vor den beiden Briten die Oberhand. Das Feld kam mit fast zwei Minuten Rückstand ins Ziel. Im Gesamtklassement verbesserte sich Brändle mit rund einer Minuten Rückstand auf Platz elf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.