Luka Mezgec ließ sich schon wieder nach dem Ende einer Etappe abknutschen.

© APA/EPA/TONI ALBIR

Dritter Etappensieg für Mezgec in Katalonien
03/28/2014

Dritter Etappensieg für Mezgec in Katalonien

Der Spanier Rodriguez bleibt in der Gesamtwertung weiter knapp voran.

Der Slowene Luka Mezgec hat auch die dritte Sprintankunft der Katalonien-Radrundfahrt für sich entschieden. Der 25-Jährige gewann am Freitag auf der fünften und mit 218,2 km längsten Etappe von Llanars nach Valls souverän vor den Franzosen Julian Alaphilippe und Samuel Dumoulin.

Sein österreichischer Giant-Teamkollege Georg Preidler wurde mit eineinhalb Minuten Rückstand 111., in der Gesamtwertung belegt Preidler Rang 94. An der Spitze des Klassements des einwöchigen WorldTour-Rennens änderte sich nach dem hügeligen Abschnitt nichts. Die Sieganwärter kamen alle zeitgleich in der ersten großen Gruppe ins Ziel. Der katalanische Vizeweltmeister Joaquim Rodriguez führt weiterhin vier Sekunden vor Alberto Contador (ESP) und sieben vor Tejay van Garderen (USA).

Gesamtwertung:
1. Joaquim Rodriguez ESP Katjuscha 23:03:34 Std.
2. Alberto Contador ESP Tinkoff + 4 Sek.
3. Tejay van Garderen USA BMC 7
Weiter:
94. Preidler 28:09 Min.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.