Sport
05/09/2012

Peter Domschitz zum Prokuristen der NADA bestellt

Peter Domschitz ist zum Prokuristen der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) bestellt worden.

Peter Domschitz ist zum Prokuristen der Nationalen Anti Doping Agentur ( NADA) bestellt worden. Der Abteilungsleiter im Sportministerium wird diese Funktion bis zur Bestellung einer neuen Geschäftsführung ausüben. Die vom bisherigen Geschäftsführer Andreas Schwab, der bis zur Bestellung seines Nachfolgers amtiert, enthobene Rechtskommission wird auf Vorschlag der Gesellschafter nachbesetzt.

Die neue Rechtskommission wird bis zum Ablauf der ursprünglichen Funktionsperiode im August 2012 tätig sein, der neue Geschäftsführer wird dann die Rechtskommission erneut bestellen. Der Posten des Geschäftsführers der NADA Austria wird diese Woche neu ausgeschrieben, die Bewerbungsfrist läuft einen Monat. Eine Bewertungskommission, die sich aus Vertretern der Gesellschafter zusammensetzt, wird anschließend einen Kandidaten oder eine Kandidatin vorschlagen.

Die NADA teilte weiters mit, dass durch die Beschlüsse der Gesellschafter die Kontinuität in der Arbeit der nationalen Anti-Doping Agentur gewährleistet sei. Die Fortführung der operativen Anti-Doping Arbeit sowohl im Bereich des Dopingkontrollprogramms als auch im Bereich der Dopingprävention durch die Entwicklungen der vergangenen Wochen sei in keiner Weise beeinträchtigt gewesen.

Nach dem Skandal rund um die Aufzeichnung der Verhandlung der Rechtskommission im Fall Christian Hoffmann hatte Schwab am 30. März die Mitglieder der Rechtskommission und deren Ersatzmitglieder ihrer Funktion enthoben und um vorzeitige einvernehmliche Auflösung seines Dienstverhältnis ersucht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.