Sport
04.03.2012

Oklahomas Siegesserie gerissen - 90:97 in Atlanta

Die Siegesserie von Oklahoma City Thunder ist am Samstag gerissen.

Der bisherige Spitzenreiter der National Basketball Association (NBA), der zuletzt sieben Erfolge en suite gefeiert hatte, bezog trotz 35 Punkten von Topscorer Kevin Durant eine überraschende 90:97-Niederlage bei den Atlanta Hawks. Bester Werfer für die siegreichen Gastgeber war Josh Smith mit 30 Punkten.

Dirk Nowitzki beendete indes die Negativserie der Dallas Mavericks, die zuletzt vier Niederlagen in Folge kassiert hatten. Der deutsche Superstar erzielte beim 102:96-Heimsieg über Utah Jazz 40 Punkte. Noch mehr Zähler sammelte Kevin Love beim 122:110-Erfolg der Minnesota Timberwolves in Portland. Der 2,08 große Power Forward verbuchte 42 Punkte und 10 Rebounds.

Samstag-Ergebnisse der National Basketball Association (NBA): Atlanta Hawks - Oklahoma City Thunder 97:90, Dallas Mavericks - Utah Jazz 102:96, Washington Wizards - Cleveland Cavaliers 101:98, Orlando Magic - Milwaukee Bucks 114:98, Memphis Grizzlies - Detroit Pistons 100:83, New Orleans Hornets - Indiana Pacers 84:102, Portland Trail Blazers - Minnesota Timberwolves 110:122