Sport
12/05/2011

ÖVV-Beach-Herren nach Sieg Olympia-Quali näher

Österreichs Beach-Volleyball-Herren haben in der Olympia-Qualifikation einen bedeutenden Schritt gemacht.

Das rot-weiß-rote Quartett setzte sich am Sonntag im Finale des Continental-Cup-Turniers auf Teneriffa mit 3:1 gegen Norwegen durch und qualifizierte sich damit für das große Finale des Mannschaftsbewerbes vom 18. bis 24. Juni 2012.

Alexander Horst/Matthias Mellitzer besiegten Tarjei Skarlund/Martin Spinnangr 2:0, Clemens Doppler/Robin Seidl ließen gegen Iver Andreas Horrem/Oivind Hordvik ebenfalls ein 2:0 folgen. Nach einem 1:2 von Doppler/Seidl gegen Skarlund/Spinnangr machten Horst/Mellitzer mit einem 2:0 gegen Horrem/Hordvik alles klar.

"Das war eine große Leistung des gesamten Teams. Die Burschen haben gezeigt, was in ihnen steckt. Mit dem Gruppensieg sind wir dem Ziel Olympiaqualifikation einen sehr großen Schritt näher gekommen", sagte Verbands-Vizepräsident Stefan Potyka. Beim Finale geht es als "Hauptpreis" um ein direktes Ticket für die Olympischen Spiele 2012 in London.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.