© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
08/02/2012

ÖOC-Hoffnung Kuhnle kämpft um Kanu-Medaille

Am sechsten Tag der XXX. Olympischen Sommerspiele in London soll es endlich auch für die 70-köpfige ÖOC-Delegation und ganz Österreich Grund zum Jubel geben.

Mit Corinna Kuhnle, der zweifachen Weltmeisterin im Wildwasser-Slalom, geht nicht nur Österreichs größte Medaillenhoffnung in die Fortsetzung ihres Bewerbs. Sie gilt auch international als Favoritin auf Olympia-Gold im Kajak-Einer.

Sie muss zunächst um 15.12 Uhr MESZ das Halbfinale meistern, schafft sie den erwarteten Final-Einzug, kämpft sie ab 16.57 Uhr um die Medaillen. Ohne Markus Rogan geht am Abend das Finale über 200 m Lagen (21.19 Uhr) über die Bühne. Es steht aber natürlich auch aus internationaler Sicht im Blickpunkt, bringt es doch das nächste Duell der US-Superstars Ryan Lochte und Michael Phelps. Letzterer möchte seine insgesamt 20. Olympia-Medaille holen. Insgesamt 18 Entscheidungen fallen am Donnerstag, vier davon im Acquatics Centre, wo noch bis Samstag um Schwimm-Medaillen gekämpft wird. U.a. wird auch der Olympiasieger der Herren im Tischtennis-Einzel ermittelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.