Sport
07/31/2012

Neuseelands Fußballerinnen im Viertelfinale

Neuseelands Fußball-Frauen haben sich am Dienstagabend das letzte Ticket für das Olympia-Viertelfinale gesichert.

Durch einen 3:1-(1:0)-Erfolg gegen Kamerun belegte das Team in der Gruppe E den dritten Rang. Wegen des besseren Torverhältnisses im Vergleich mit Nordkorea als Drittem der Gruppe G kam Neuseeland eine Runde weiter. Die Asiatinnen müssen die Heimreise antreten.

Zuvor hatten bereits Weltmeister Japan und Kanada den Einzug in die nächste Runde geschafft. Großbritannien sicherte sich durch einen 1:0-(1:0)-Sieg gegen Brasilien vor mehr als 70.000 Zuschauern im Londoner Wembleystadion den ersten Platz in der Gruppe E. Beide Teams standen wie die USA, Schweden und Frankreich schon zuvor als Viertelfinal-Teilnehmer fest.

Im Viertelfinale kommt es nun am Freitag zu den Partien Schweden gegen Frankreich, USA gegen Neuseeland, Brasilien gegen Japan und Großbritannien gegen Kanada.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.