Valetteri Bottas dürfte zu Ferrari wechseln.

© APA/EPA/VALDRIN XHEMAJ

Bottas ersetzt Räikkönen bei Ferrari
07/17/2015

Bottas ersetzt Räikkönen bei Ferrari

Laut "Corriere dello Sport" wird Valtteri Bottas seinen finnischen Landsmann 2016 bei der "Scuderia" ablösen.

Valtteri Bottas wird ab 2016 bei Ferrari unter Vertrag stehen und verlässt somit das Williams-Cockpit. Der italienischen Zeitung Corriere dello Sport zufolge habe sich das Team aus Maranello dagegen entschieden, die Option auf eine Vertragsverlängerung mit Kimi Räikkönen zu ziehen. Die Möglichkeit, von der Option Gebrauch zu machen, läuft allerdings erst am 31. Juli aus, wodurch eine offizielle Bestätigung nicht vor diesem Datum zu erwarten ist, so die Zeitung.

Ablöse

Ferrari soll sich mit Williams und Bottas' Manager Didier Coton geeinigt haben, für den Deal rund 12 Millionen Euro zu zahlen. Der WM-Vierte würde sich somit ein Team mit dem ebenfalls für die "Scuderia" fahrenden Sebastian Vettel teilen. Angeblich soll es zwischen Raikkönen und dem Management immer wieder zu Unstimmigkeiten gekommen sein.

WERBUNG
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.