Giannis Antetokounmpo ist ein heißer Anwärter auf den MVP-Titel. 

© USA TODAY Sports / Bill Streicher

Sport
04/05/2019

NBA: Milwaukee steht als Nummer eins im Grunddurchgang fest

Der Grieche Giannis Antetokounmpo war beim 128:122 gegen Philadelphia mit 45 Punkten der überragende Mann auf dem Parkett.

Die Milwaukee Bucks haben in der NBA Platz eins im Grunddurchgang sicher. Nach dem 128:122-Sieg in Philadelphia steht erstmals seit 45 Jahren fest, dass Milwaukee die reguläre Saison mit der besten Bilanz aller Teams beenden wird. Beim 59. Saisonsieg war vor allem der Grieche Giannis Antetokounmpo mit 45 Punkten sowie 13 Rebounds überragend.

Als Nummer eins der regulären Saison haben die Bucks garantiert, dass sie in jeder Serie der am 13. April beginnenden Play-offs (Modus "best of seven") mit zwei Heimspielen starten und auch ein eventuelles siebentes Spiel zu Hause absolvieren.

Ergebnisse vom Donnerstag:

Philadelphia 76ers - Milwaukee Bucks 122:128
Sacramento Kings - Cleveland Cavaliers 117:104
Los Angeles Lakers - Golden State Warriors 90:108

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.