Sport
14.10.2018

Nader setzt Comeback mit Punktsieg und ÖM-Titel fort

Gegen den Routinier Dejan Milicevic musste Nader zwar über die volle Distanz, holte sich aber den ÖM-Gürtel.

Marcos Nader ist seit Samstagabend Österreichischer Meister im Profi-Boxen. Gegen den 37-jährigen Dejan Milicevic setzte sich der fast ein Jahrzehnt jüngere Nader in der Erste Bank Arena mit einem Punktsieg durch. Zwischenzeitlich musste der gebürtige Slowene auf die Bretter, hielt den Kampf um den vakanten Mittelgewichts-Titel aber bis zum Schlussgong durch.

Für Nader ist es der zweite Sieg bei seinem Comeback nach vier Jahren Auszeit. "Er war ein harter Gegner, wie ich gesagt habe", so Nader nach dem Kampf. "Ich habe nicht gedacht, dass er bis zur zehnten Runde stehen bleibt."

Im Rahmen der Bounce Fight Night waren zudem auch Österreichs Olympia-Boxer im Einsatz, die sich auf die Qualifikation für die Olympischen Spiele vorbereiteten. Gegen das bosnische Nationalteam feierten sechs der sieben angetretenen Österreicher Siege.