Sport | Motorsport
02.06.2018

Walkner nach erstem Prolog-Tag bei Erzberg-Rodeo Zweiter

Der Dakar-Triumphator ist vor dem "Hare Scramble" am Sonntag schon in guter Form.

Dakar-Sieger Matthias Walkner hat sich am Freitag am ersten Renntag des Erzbergrodeos nur dem Spanier Josep Garcia geschlagen geben müssen. Der Iberer markierte auf seiner KTM im Prolog Bestzeit mit knapp zwei Sekunden Vorsprung auf den Salzburger KTM-Fahrer. US-Star Colton Haaker (Husqvarna) wurde Dritter. Am Samstag stand Tag zwei des Prologs, zu dem 1.500 Starter gemeldet waren, am Programm.

Der Hauptbewerb am Erzberg ist das am Sonntag ausgetragene "Hare Scramble" mit den besten 500 Fahrern des Prologs.