Singapur: Alles Vettel, oder was?

Der Deutsche hat das Nachtrennen zwar gewonnen, die WM aber noch nicht endgültig für sich entschieden.

Sebastian Vettel war im Vorfeld des Rennens in aller Munde, konnte der junge Deutsche doch schon in Singapur den zweiten Titelgewinn perfekt machen. Vettel ... ... erwischte einen glänzenden Start und raste seinen Rivalen sofort ... ... davon. Nach der ersten Runde hatte der ... ... Titelverteidiger schon 2,5 Sekunden Vorsprung. An der Spitze zog er auch in ... ... Folge unwiderstehlich seine Kreise. Erst nach einem Schumacher-Crash und der darauffolgenden Safety-Car-Phase wurde der bis dahin eher langweilige Grand Prix plötzlich wieder spannend. Doch Vettel ließ der Konkurrenz auch beim Neustart ... ... keine Chance. Erst in den letzten fünf Runden kam der britische McLaren-Pilot Button näher heran, konnte ... ... Vettels neunten Saison-Sieg allerdings auch nicht mehr verhindern. Auf den Plätzen ... ... vier und fünf landeten Mark Webber (re.) und Fernando Alonso. Damit sind beide definitiv raus aus dem Titelkampf. Dem ... ... deutschen WM-Dominator fehlt nach dem Sieg in Singapur nur noch ein Punkt zum zweiten Titel. "Dieser Sieg bedeutet mir sehr ... ... viel", sagte der strahlende Sieger nach seinem nächsten Triumph, dem vermutlich viele weitere folgen werden.

Mehr zum Thema

(KURIER.at / mod) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?