Überzeugte am Samstag: Pol Espargaró

© APA/AFP/JOE KLAMAR

Sport Motorsport
08/22/2020

Pol Espargaró setzt in Spielberg den nächsten Meilenstein für KTM

Der Spanier holt erstmals in der MotoGP-Klasse die Poleposition für das Team aus Oberösterreich.

Pol Espargaró geht am Sonntag in Spielberg aus der Poleposition in den Motorrad-GP der Steiermark (14 Uhr/live ServusTV). Der Spanier fuhr am Samstag im Qualifying mit 1:23,580 Min. Bestzeit vor dem Japaner Takaaki Nakagami (Honda). Die Pole war die erste in der MotoGP sowohl für Espargaró als auch KTM, das nach dem Premierensieg von Brad Binder vor zwei Wochen in Brünn einen weiteren Meilenstein erreichte.

Der an der Hand operierte Johann Zarco überraschte mit seiner Ducati als Dritter. Der Franzose wird am Sonntag wegen der Strafe nach den Vorfällen vom vergangenen Sonntag aber aus der Boxengasse starten müssen. Renn-Favorit Andrea Dovizioso begnügte sich im Qualifying mit der neunten Zeit. Der dreifache Österreich-Sieger geht mit seiner Ducati damit nur aus der dritten Reihe ins zweite Spielberg-Rennen innerhalb einer Woche. In dem engen Q2-Qualifying lagen alle zwölf Piloten innerhalb von nicht einmal sechs Zehntel Sekunden.

Unterdessen ist klar, dass Serienweltmeister Marc Márquez seinen Titel heuer nicht verteidigen kann: Der Spanier, der nach seinem Bruch des rechten Oberarms zweimal operiert werden musste, wird die Verletzung vollständig ausheilen lassen und kann somit frühestens am 25. Oktober im viertletzten Saisonrennen um den Grand Prix von Teruel (ESP) zurückkehren.

Kofler stürzt unverschuldet

Moto3-Pilot Maximilian Kofler war in seinem Qualifying schon nach fünf Minuten vom Italiener Andrea Migno in Kurve 4 umgerissen worden. Der Oberösterreicher konnte sich danach nicht mehr verbessern und nimmt das Rennen der kleinsten Klasse von ganz hinten in Angriff (11 Uhr). „Es war nach dem Sturz kaum Zeit zum Reparieren. Max war eigentlich stehend k.o.“, sagte Koflers Vater Klaus. „Schade. Es hätte nahe ans Q2 gehen können.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.