Sport | Motorsport
12.10.2018

Spielberg fliegt aus dem DTM-Kalender raus

2019 wird es kein Rennen der deutschen Tourenwagenserie auf dem Red Bull Ring geben.

Überraschendes gab es vor dem letzten DTM-Rennwochenende auf dem Hockenheimring (Samstag 13.30/ live ORF Sport +, Sonntag 13.30/ live ORFeins) zu erfahren: 2019 wird in Spielberg kein DTM-Rennen mehr stattfinden.

Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Rennkalender hervor, in dem der Red Bull Ring nicht mehr aufscheint. Ebenfalls rausgeflogen sind Budapest (HUN) und Zandvoort (NED). Dafür wurden Assen (NED) und Zolder (BEL) in den Kalender aufgenommen.

An neun Rennwochenenden werden 18 Rennen stattfinden, zwei weniger als in diesem Jahr. Dafür soll es zwei gemeinsame Rennen mit der Super-GT-Serie geben, dem japanischen Pendant zur DTM.