Sport | Motorsport
29.08.2018

Audi bestätigt DTM-Start für 2019

Auch in der Formel E bleibt Audi 2019 mit einem Werksteam engagiert.

Auto-Hersteller Audi hat seine Teilnahme an der deutschen Rennserie DTM für das kommende Jahr 2019 bestätigt. Aufrecht bleibt die Audi-Forderung, dass es für ein weiteres Engagement ab 2020 neben BMW einen dritten Hersteller braucht. Große Hoffnungen setzen die Ingolstädter in die Einführung des Class-One-Reglements ab 2019.

Das ermöglicht den Einsatz von Autos neben der DTM auch in der japanischen Super-GT-Serie. Auch in der Formel E bleibt Audi 2019 mit einem Werksteam engagiert, teilte der Hersteller mit.