Espargaro holte die erste Poleposition für Suzuki seit acht Jahren.

© Deleted - 1822193

MotoGP
06/13/2015

Montmelo-Pole an Katalane Espargaro

WM-Spitzenreiter Rossi startet vom siebenten, Weltmeister Marquez vom vierten Platz aus.

Aleix Espargaro hat am Samstagnachmittag beim Grand Prix von Katalonien in der MotoGP für eine große Überraschung gesorgt. Der Lokalmatador eroberte in Montmelo mit neuem Rundenrekord von 1:40,546 Minuten die erste Poleposition für Suzuki seit acht Jahren. Der 25-Jährige verwies seinen Teamkollegen und Landsmann Maverick Vinales auf Platz zwei. Yamaha-Fahrer Jorge Lorenzo wurde Dritter.

Doppelweltmeister Marc Marquez (Honda) startet mit 0,208 Sekunden Rückstand auf Espargaro als Vierter aus der zweiten Reihe. Dem italienischen WM-Leader Valentino Rossi fehlte als Siebenter bereits über eine halbe Sekunde (0,512) auf den Führenden.

Qualifikation in Montmelo:
1. Aleix Espargaro ESP Suzuki 1:40,546
2. Maverick Vinales ESP Suzuki + 0,083
3. Jorge Lorenzo ESP Yamaha 0,100
4. Marc Marquez ESP Honda 0,208
5. Andrea Dovizioso ITA Ducati 0,361
6. Dani Pedrosa ESP Honda 0,382
7. Valentino Rossi ITA Yamaha 0,512
8. Bradley Smith GBR Yamaha 0,522
9. Cal Crutchlow GBR Honda 0,649
10. Yonny Hernandez COL Ducati 0,787
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.