© APA/EXPA/JOHANN GRODER / EXPA/JOHANN GRODER

Sport Motorsport
08/24/2019

MotoGP: Marquez in Silverstone auf Pole, Rossi gleich dahinter

Der italienische Altmeister Valentino Rossi landet im Qualifying mit Respektabstand auf dem zweiten Rang.

MotoGP-WM-Leader Marc Marquez (Honda) hat am Samstag die Poleposition für den Motorrad-Grand-Prix in Großbritannien erobert. In 1:58,168 Minuten verwies der Weltmeister aus Spanien auf dem Kurs in Silverstone den italienischen Altmeister Valentino Rossi (Yamaha) um 0,428 Sekunden klar auf Platz zwei. Der Australier Jack Miller (Ducati/0,434) komplettiert die erste Startreihe.

In der Moto3 landete der Oberösterreicher Maximilian Kofler (KTM), der einen Wildcard-Einsatz in England bestreitet, auf dem 28. Platz. "Leider habe ich in der Qualifikation einige Fehler gemacht. Mit dem dritten Training war ich aber sehr zufrieden", betonte der 19-Jährige, der am Samstagvormittag mit Rang 23 aufgezeigt hatte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.