Sport | Motorsport
04.09.2018

MotoGP gastiert 2019 am 11. August in Spielberg

In der Motorrad-Königsklasse finden 2019 erneut 19 WM-Rennen in unveränderter Reihenfolge statt.

Der Motorrad-Grand-Prix von Österreich in Spielberg findet kommende Saison am 11. August statt. Das geht aus dem provisorischen Rennkalender hervor, den der Internationale Motorrad-Verband (FIM) am Dienstag veröffentlicht hat. In der Königsklasse MotoGP finden 2019 erneut 19 WM-Rennen in unveränderter Reihenfolge statt. Der Auftakt geht eine Woche früher als heuer am 10. März in Katar in Szene.

Auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg steigt der elfte Saisonbewerb. Eine Woche davor wird in Brünn gefahren, der nächste Lauf zwei Wochen nach jenem in der Steiermark ist Silverstone. Abgeschlossen wird die WM am 17. November 2019 in Valencia.